ES Fugentechnik - Wir reimen nicht, wir dichten!

Leistungen

Anschluss- und Dehnungsfugen gibt es heute an praktisch jedem Wohn- und Geschäftsgebäude. Und wo immer es um die professionelle Verfugung oder die Sanierung von Baufugen mit Silikon geht, sind wir der richtige Partner.
Hier sehen Sie 2 Beispiele für fachgerechte Verfugungen:

Beispiel: Klinkerversiegelung am Neubau

Und so werden Ihre Klinker-Dehnungs-Fugen perfekt:

  1. Einbringen Vorstopfband
  2. Abkleben der Fugenränder
  3. Material einbringen und glatt ziehen
  4. Fuge mit Kompressor absanden - Fertig!

Zunächst wird die Fuge gründlich gesäubert und das passende Vorstopfband eingebracht
Anschließend erfolgt das beidseitige gerade Abkleben der Fugenränder
Direkt nach Einbringung des Dichtugngsmaterials (i.d.R. Silikon) wird die Fuge glatt gezogen
Für eine perfekte Optik und zusätzlichen UV-Schutz wird die noch feuchte Fuge mit dem Kompressor abgesandet - Fertig
Zunächst wird die Fuge gründlich gesäubert und das passende Vorstopfband eingebracht
Anschließend erfolgt das beidseitige gerade Abkleben der Fugenränder
Direkt nach Einbringung des Dichtugngsmaterials (i.d.R. Silikon) wird die Fuge glatt gezogen
Für eine perfekte Optik und zusätzlichen UV-Schutz wird die noch feuchte Fuge mit dem Kompressor abgesandet - Fertig
Zunächst wird die Fuge gründlich gesäubert und das passende Vorstopfband eingebracht
Anschließend erfolgt das beidseitige gerade Abkleben der Fugenränder
Direkt nach Einbringung des Dichtugngsmaterials (i.d.R. Silikon) wird die Fuge glatt gezogen
Für eine perfekte Optik und zusätzlichen UV-Schutz wird die noch feuchte Fuge mit dem Kompressor abgesandet - Fertig
Zunächst wird die Fuge gründlich gesäubert und das passende Vorstopfband eingebracht
Anschließend erfolgt das beidseitige gerade Abkleben der Fugenränder
Direkt nach Einbringung des Dichtugngsmaterials (i.d.R. Silikon) wird die Fuge glatt gezogen
Für eine perfekte Optik und zusätzlichen UV-Schutz wird die noch feuchte Fuge mit dem Kompressor abgesandet - Fertig

Beispiel: Fugensanierung bei Flankenabriss

Durch unsachgemäße Ausführung, ungeeignetes Füllmaterial, Bewegung im Mauerwerk oder Materialalterung kann es zur Ablösung des Fugenmaterials vom Fugenrand kommen, zum sogen. Flankenabriss. Hier ist eine Sanierung erforderlich:

  1. So kann‘s aussehen...
  2. Oder auch so…
  3. Auskratzen des alten Fugenmaterials
  4. Fertig: Die Fuge erstrahlt in neuem Glanz

So kann‘s aussehen: Durchgängiger Flankenabriss an Boden- und Sockelfliese
Oder auch so: Hier sieht man bereits schmale Risse im Anschluss zur Sockelfliese
Für die Sanierung wird zunächst das alte Fugenmaterial sorgfältig ausgekratzt 
Fertig: Die Fuge erstrahlt in neuem Glanz!
So kann‘s aussehen: Durchgängiger Flankenabriss an Boden- und Sockelfliese
Oder auch so: Hier sieht man bereits schmale Risse im Anschluss zur Sockelfliese
Für die Sanierung wird zunächst das alte Fugenmaterial sorgfältig ausgekratzt 
Fertig: Die Fuge erstrahlt in neuem Glanz!
So kann‘s aussehen: Durchgängiger Flankenabriss an Boden- und Sockelfliese
Oder auch so: Hier sieht man bereits schmale Risse im Anschluss zur Sockelfliese
Für die Sanierung wird zunächst das alte Fugenmaterial sorgfältig ausgekratzt 
Fertig: Die Fuge erstrahlt in neuem Glanz!
So kann‘s aussehen: Durchgängiger Flankenabriss an Boden- und Sockelfliese
Oder auch so: Hier sieht man bereits schmale Risse im Anschluss zur Sockelfliese
Für die Sanierung wird zunächst das alte Fugenmaterial sorgfältig ausgekratzt 
Fertig: Die Fuge erstrahlt in neuem Glanz!

Selbstverständlich führen wir alle Leistungen streng nach den Richtlinien der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) aus.

ES Fugentechnik
Scherpemicher Str. 39
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Tel. 02247 971409
Fax 02247 745930
info@ES-Fugentechnik.de